Modul 1: Ergonomische Aspekte in der Ausbildung von Konstrukteuren

Zeitbedarf 90 min
Stand 2017

Dateien zum Herunterladen:

Modul 1 - Ergonomische Aspekte
Gesamtpaket KAN-Praxis Module 0-7

Lernziele

Die Lernenden...
  • kennen die Ziele der ergonomischen Gestaltung.
  • kennen den Zusammenhang zwischen konstruktiver Gestaltung und der Ergonomie.
  • kennen arbeitswissenschaftliche Bewertungskriterien.
  • kennen die rechtlichen und normativen Grundlagen zur Durchsetzung arbeitswissenschaftlicher Anforderungen.
  • kennen die Wirkung technischer Belastungsaspekte auf Beanspruchung und Leistung im Arbeitsprozess. Insbesondere kann die Beziehung von Leistungsfähigkeit und –bereitschaft als Teil des menschlichen Leistungsangebotes und der Einfluss von Technik, Organisation und Arbeitsaufgabe eingeordnet werden.
  • können arbeitswissenschaftliches Gestaltungswissen in den konstruktiven Entwurfsprozess integrieren.
  • können Informationsquellen für ergonomische Gestaltungsaspekte nutzen.

Prüfungsfragen inklusive Lösungen

Sie sind Dozent/in und haben Interesse an Prüfungsfragen für die Module samt Lösungen?  Dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einem Nachweis Ihrer Dozententätigkeit an info@kan.de.

Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)
Geschäftsstelle
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

Tel.: 0 2241 231-3461
Fax: 0 2241 231-3464
E-Mail: info@kan.de
Web: www.kan.de

Impressum - Datenschutz - Sitemap - Registrierung
© 2017 - Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN)